Regisseur und Autor von "All you need", Benjamin Gutsche. - YouTube

Die erste schwule Serie aus Deutschland geht im Mai 2021 in der ARD an den Start! Regisseur und Autor von "All you need" ist Benjamin Gutsche, der damit sein bis dato persönlichstes Filmprojekt umgesetzt hat. In den Hauptrollen sind Benito Bause, Frédéric Brossier, Arash Marandi, Christin Nichols und Mads Hjulmand zu sehen. Produziert wurde die sechsteilige Serie von UFA Fiction. Benjamin Gutsche hat bisher bei rund zwanzig Filmproduktionen mitgewirkt und das Drehbuch zur Serie „Arthurs Gesetz“ (TNT, 2017) mit Jan Josef Liefers und Martina Gedeck in den Hauptrollen geschrieben. Wir dürfen also sehr gespannt sein, was sich Gutsche jetzt hat einfallen lassen. Zu seinen Lieblingsfilmen zählt er „Stand by me“, „Zurück in die Zukunft“ und „The Social Network“. Gutsche war zudem wichtig, die Community lebensnah zu portraitieren - wie ihm das gelungen ist, verrät er unserem Redakteur Sebastian Ahlefeld im exklusiven MyGay-Interview. Klar ist, dass der junge Mann mit „All you need“ schon jetzt Fernsehgeschichte in Deutschland geschrieben hat.
#lgbt #mygay #benjamin_gutsche
Reload 🗙